leon-diabeteskid - Wichtige Punkte zur Diabetes bei Kindern


Wichtige Punkte über Diabetes bei Kindern

  • Die meisten Kinder mit Diabetes haben einen Typ 1 Diabetes!
  • Typ 1 Diabetes ist KEIN Alterzucker oder Altersdiabetes! Dies ist der Typ 2 Diabetes
  • Typ 1 Diabetes ist eine Autoimmunerkrankung und hat nichts mit der Lebensführung oder dem Gewicht zu tun.
  • Typ 1 Diabetes ist bisher nicht heilbar und geht auch nie mehr weg. Auch nicht mit einer Ernährungsumstellung!
  • Typ 1 Diabetiker und auch ihre Eltern können nichts für diese Krankheit!
  • Typ 1 Diabetiker brauchen Insulin. Eine Behandlung mit Tabletten ist nicht möglich.
  • Typ 1 Diabetes ist nicht ansteckend! Dies gilt für alle Arten von Diabetes.
  • Typ 1 Diabetiker können ein vollkommen normales und gesundes Leben führen, wenn Sie einige Regeln befolgen! Sie können alles essen und müssen keine "Diät" halten.
Quelle: diabeteskids.de
Heute waren schon 1 Besucher (2 Hits) hier!

Was ist Diabetes?


Der vollständige Name für Diabetes ist, Diabetes mellitus, abgeleitet vom griechischen Wort Diabetes „Durchfluss“ und dem lateinischen Wort mellitus „honigsüß“. Der Name bezieht sich auf die Hauptsymptomatik der Krankheit, die vor mehr als 4000 Jahren festgestellt wurde: Zucker im Urin und die Ausscheidung einer großen Urinmenge.

Diabetiker (Zuckerkranke) leiden an einer Störung des Zuckerstoffwechsels. Der Zuckergehalt im Blut, der Blutzucker, steigt über die Normalwerte an.
Ursache ist ein Mangel an Insulin :

die Bauchspeicheldrüse stellt kein oder zu wenig Insulin her oder
das körpereigene Insulin ist nicht ausreichend wirksam.
(Quelle: Novo Nordisk)

Diabetes ist eine Erkrankung, die nicht heilbar ist und an der der Betroffene ein Leben lang leidet (Ausnahme: sog. Schwangerschaftsdiabetes)
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=